Sitzung der U-Kommission am 30. Jänner

Wien (OTS) - Die nächste, 29. Sitzung der Untersuchungskommission des Wiener Gemeinderates zum Thema "Versorgung von psychiatrischen PatientInnen im Verantwortungsbereich der Gemeinde Wien" findet am Freitag, dem 30. Jänner 2009, um 09.30 Uhr im Rathaus, Arkadenhof, EG, Top 24 statt. Auf der Tagesordnung stehen die Zeugeneinvernahmen von Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner und Bürgermeister Dr. Michael Häupl sowie Allfälliges.

Öffentlicher Zugang zu den Sitzungen

Die Sitzungen der Untersuchungskommission sind im Rahmen der vorhandenen Sitzplatzkapazität öffentlich zugänglich. Zählkarten für die Sitzungen können in der Geschäftsstelle des Gemeinderates, Rathaus, Stiege 8, 1. Stock, Zimmer 320, bzw. unter der Tel. Nr. 4000/82085 nachgefragt werden.

Anmeldung für Journalisten

Um den Medien die notwendigen Zugangsmöglichkeiten zu den Sitzungen zu gewährleisten, ersucht der Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien um telefonische Anmeldung unter der Nr. 4000/81075 (Frau Galeta), bzw. e-mail:
gina.galeta@wien.gv.at. Wir ersuchen die KollegInnen, bei Besuch der Sitzungen immer ihren Presseausweis/bzw. eine Bestätigung der Redaktion mitzubringen. Achtung: Foto-, Film- und Tonaufnahmen sind nur vor Sitzungsbeginn möglich. (Schluss) gal

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Gina Galeta
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81075
E-Mail: gina.galeta@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002