Lichtenecker zu Konjunktur-Prognose: Konjunkturmaßnahmen endlich umsetzen

Investitionen in Energieeffizienz und erneuerbare Energien angehen

Wien (OTS) - Angesichts der heute von der EU-Kommission
vorgelegten Konjunkturprognose fordert die Wirtschaftssprecherin der Grünen, Ruperta Lichtenecker: "Die Regierung muss den seit Monaten ankündigten Konjunkturpaketmaßnahmen nun endlich Taten folgen lassen. Während die EU-Kommission ein BIP-Minus von 1,8 Prozent für dieses Jahr prognostiziert, befinden sich die beiden österreichischen Konjunkturpakete gerade mal in Planungs- und Ausschreibungsphasen. Ich fordere daher die sofortige Umsetzung von konjunkturwirksamen Maßnahmen. Darüber hinaus muss die Regierung die Schwerpunkte auf zukunftsorientierte Branchen legen".

"Die von den Grünen vorgeschlagene Energiewende ist in der aktuellen Wirtschaftskrise die richtige Antwort und die Lösung für mehrere Probleme. Die thermische Sanierung der Altbauten beispielsweise schafft Arbeitsplätze, senkt die Energiekosten und schützt unser Klima", betont Lichtenecker.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0007