AMA Marketing unterstützt Milchbauern mit neuartiger Werbekampagne

Botschaft: Kühe kennen keinen Feiertag - Tag/Nacht-City-Lights als Medium

Wien (aiz.info) - Mit einer neuartigen City Light-Kampagne unterstützt die Agrarmarkt Austria Marketing GmbH die heimischen Milchbauern, um auf deren besondere Leistungen aufmerksam zu machen. Dabei kommt erstmals eine spezielle Doppeldrucktechnik zum Einsatz, die eine nahezu vollflächige Verwandlung des City Lights zwischen Tag- und Nachtoptik ergibt. "Bei frischen Lebensmitteln - speziell bei Milch und Milchprodukten - ist die Situation im Handel nach wie vor von erhöhtem Konkurrenzdruck und gleichzeitig sinkenden Preisen geprägt. Das hat unmittelbare Auswirkungen auf unsere Bauern. Darauf wird jetzt mit einer weiteren Milch-Kampagne reagiert", erklärt AMA Marketing-Geschäftsführer Stephan Mikinovic.

"Kühe kennen keinen Feiertag. Dies wiederum bedeutet unterm Strich sehr viel Arbeit für unsere Bauern. Damit wir als Konsumenten wertvolle Milchprodukte jeden Tag frisch genießen können, sind die Milchbauern unermüdlich im Einsatz - Tag für Tag, das ganze Jahr über. Genau das wollen wir mit diesem City Light-Durchgang kommunizieren. Das hinterleuchtete City Light, das nahezu vollflächig im Sujet zwischen Tag und Nacht wechselt und daher dieses Thema besonders impactstark inszeniert, war für diese Kommunikation eine besonders kreative und einzigartige Form der Kreation", unterstreicht Mikinovic. Die Umsetzung der Kampagne erfolgte durch die Arbeitsgemeinschaft der Agenturen Cayenne Wien und markant. Die City Lights sind ab 22.01. in Wien und Umgebung zu sehen.

"Über 60% der Milchprodukte in Österreich sind mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet. Das bedeutet hervorragende Qualität, gesicherte beziehungsweise nachvollziehbare Herkunft und unabhängige Kontrolle. Diese überdurchschnittliche Qualität wiederum bedeutet hohen Tierschutzstandard, kurze Transportwege, aber auch Versorgungssicherheit und Unabhängigkeit", betont Mikinovic. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Hermine HACKL
Leiterin Unternehmenskommunikation
Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH.
Dresdner Straße 68a, A-1200 Wien
Tel. *43/1/33151-404
Fax: *43/1/33151-499
Mobil 0664/837 61 78
E-Mail: hermine.hackl@ama.gv.at
Internet: www.ama-marketing.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIZ0001