15. Wiener Flüchtlingsball

Wien (OTS) - Rathaus Wien
20. Februar 2009
Einlass: 20:00, Beginn: 21:00

Internationales Highlight am 15. Wiener Flüchtlingsball ist die serbische Romaband KAL. Das Septett hat in den Belgrader Vorstädten zueinander gefunden und verkörpert mit seiner Musik das neue Selbstbewusstsein der jungen Roma Serbiens. KAL, angelehnt an das Wort für 'schwarz' in Romanes, präsentieren die Traditionen ihrer Vorväter im neuen, urbanen Gewand - mittels traditioneller Instrumentierung aus Gitarre, Geige, Kontrabass, Akkordeon und Perkussion bringen die Musiker frappierend druckvolle Songs in Romanes zu Gehör. Die Band stand bereits im April 2006 auf Platz 1 der World Music Charts Europe.

Das weitere Musikprogramm: Russendisko Soundssystem, Vusa Mkhaya, Monti Beton, Niftys, !DelaDap, Mnozil Brass, Matatu, Tshila, Kalan, DJ Don Ricardo, Lady Soul

Karten gibt es in allen Bank Austria-Filialen und in der Jugendinfo Wien.Kartenpreise: VVK 36,- (für BA-Mitglieder 34,-) / AK 38,-

Der Reinerlös kommt ausschließlich dem Integrationshaus zu Gute.

Rückfragen & Kontakt:

Nikolaus Heinelt
noPRoblem Public Relations
Ennsgasse 17/36, 1020 Wien
Tel.: +43-699-12123522
n.heinelt@no-pr-oblem.at
www.no-pr-oblem.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IGH0001