Geringe Neuschneemengen in weiten Teilen des Landes

Kettenpflicht nur auf der L 175

St. Pölten (NLK) - Die Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen in Niederösterreich sind heute, 19. Jänner, großteils salznass. Insbesondere an exponierten Stellen wie etwa Brücken oder Walddurchfahrten gibt es aufgrund gefrierenden Regens glatte Fahrbahnen. Im Raum Laa an der Thaya sowie in Poysdorf muss außerdem mit Sichtbehinderungen durch Bodennebel gerechnet werden; die Sichtweiten liegen hier zwischen 50 und 70 Metern.

Die vergangenen Stunden haben im Mostviertel - insbesondere im Raum Gaming -bis zu fünf Zentimeter Neuschnee gebracht, im Waldviertel bzw. bei Persenbeug waren es drei Zentimeter. Kettenpflicht besteht heute für Fahrzeuge ab einem Gewicht von 3,5 Tonnen nur auf der L 175 von Trattenbach bis zur Landesgrenze.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60262.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001