Vestas erhält großen Auftrag über 3 MW Windenergieanlagen in Rumänien

Inoffizielle Übersetzung der Börsenmitteilung Nr. 3/2009 der Vestas Wind Systems A/S

Husum (OTS) - Vestas Central Europe hat einen Auftrag über 67 x V90-3,0 MW Windenergieanlagen in der rumänischen Region Constanta von S.C. Ewind S.R.L. und S.C. Wind Power Park S.R.L. erhalten. Der Vertrag beinhaltet die Lieferung, Installierung und Inbetriebnahme der Turbinen sowie einen Servicevertrag über mehrere Jahre Laufzeit.

Diese Windturbinen werden für insgesamt zwei Projekte im Laufe von 2009 und 2010 nach Constanta geliefert werden.

"Wir sind sehr zufrieden mit diesem Vertrag. Dieser neu abgeschlossene Vertrag verdeutlicht einmal mehr die positive Entwicklung des Windenergiemarktes in den osteuropäischen Ländern. Besonders erfreut sind wir aber auch darüber, dass dieser Vertrag der erste große für uns in Rumänien ist. Der Auftrag bestätigt unsere Erwartungen für diesen Markt. Zudem begrüßen wir die zukünftige Kooperation mit S.C. Ewind and S.C. Wind Power Park sehr und freuen uns über das Vertrauen unserer Partner in Vestas’ Technologie", so Hans Jørn Rieks, Geschäftsführer, Vestas Central Europe.

Die beiden Projekte werden umgesetzt von einer der bedeutendsten Firmen auf diesem Gebiet, Monsson Alma S.R.L. aus Constanta, Rumänien: "Vestas ist der ideale Partner für uns. Wir freuen uns auf eine vertrauenswürdige Zusammenarbeit mit unserem neuen Geschäftspartner", erklärt der General Manager der Firma für Projektentwicklung.

Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service sowie im Volltext der Aussendung auf http://www.ots.at .

Rückfragen & Kontakt:

Kutlay Arin
Coordinator Marketing & Communication
Vestas Central Europe
T: +43 (0) 1 701 38 30
E-mail: kuari@vestas.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006