VP-Rumpold: ÖVP weiß, worauf es jetzt ankommt

Klagenfurt (OTS) - Drei Männer im feudalen Wohnzimmer und drei aneinander hängende Schneemänner zu plakatieren, sind entsprechend der Größe des BZÖ wirklich eine großartige inhaltliche Ansage.

Der inhaltliche Ansatz der ÖVP-Kampagne begründet sich in der jahrelangen Misswirtschaft von BZÖ und SPÖ in Kärnten. Mehr als verdoppelt haben BZÖ und SPÖ die Pro-Kopfverschuldung auf heute 4.000 Euro. Mit über 2 Milliarden Euro haben BZÖ und SPÖ einzig und allein den Schuldenrekord für Kärnten erreicht.
Kärnten und die Menschen im Land haben es verdient, dass besser gewirtschaftet wird, denn nur wer gut wirtschaftet, ist in der Lage, Betriebe und Familien zu unterstützen.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
kommunikation@oevpkaernten.at
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 14
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0002