Einladung PK: Windenergie für mehr Unabhängigkeit

Jahresanfangspressekonferenz der IG Windkraft zu den Themen Gasversorgung und Windkraftausbau

Wien (OTS) - Die anhaltende Gaskrise hat eindrucksvoll die Verletzlichkeit der Energieversorgung auf Basis fossiler Energieträger vor Augen geführt. Vieles spricht dafür, dass auch bei einer Einigung der derzeitigen Streitparteien die Versorgungslage mit Erdgas kritisch bleibt. Dem entgegen macht die verstärkte Nutzung der Windenergie die Versorgung Österreichs unabhängiger.

Die IG Windkraft wird in ihrer Jahresanfangspressekonferenz auf generelle Fragen der Gasversorgung eingehen, die positiven Perspektiven der neuen EU-Richtlinie für Energie aus erneuerbaren Quellen aufzeigen und den dringenden Handlungsbedarf aufgrund der aktuellsten Windkraft-Ausbauzahlen darlegen.

Termin und Ort:
Donnerstag 22. Jänner 2009 um 9:00 Uhr
Cafe Griensteidl, Michaelerplatz 2, 1010 Wien
Karl-Kraus-Saal, Eingang Schauflergasse 2

Referenten:
Mag. Stefan Hantsch, Geschäftsführer der IG Windkraft
Dr. Ursula Nährer , Juristin der IG Windkraft

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um kurze Rückmeldung, ob Sie teilnehmen werden.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Stefan Moidl, IG Windkraft
Tel.: +43 676 3707820; s.moidl@igwindkraft.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IGW0001