Sind die goldenen Zeiten vorbei?

brokerjet informiert über den Goldmarkt und dessen Zukunftsperspektiven

Wien (OTS) - brokerjet - der Online-Broker der Erste Group Bank reist mit Experten der Finanz- und Rohstoffwelt durch Österreich und informiert Kunden und Interessierte über das Zusammenspiel der Einflussfaktoren am Goldmarkt sowie über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Goldinvestments zur Diversifikation des Anlegerportfolios.

Angesichts der Finanzkrise sind immer mehr Anleger auf der Suche nach einer werthaltigen Geldanlage. In Krisenzeiten wurde bislang gerne auf Edelmetalle zurückgegriffen, doch werden Goldinvestments derzeit sehr kontrovers diskutiert. brokerjet analysiert mit Experten im Zuge einer österreichweiten Veranstaltungsreihe zum Thema Gold die aktuellen Entwicklungen und erklärt die Zusammenhänge am Goldmarkt. Die Teilnehmer erfahren auch, welche Anlageinstrumente es gibt um an der Goldentwicklung zu partizipieren und welche Einsatzmöglichkeiten Anleger haben, ihr Portfolio mit Gold zu diversifizieren.

Dirk Piethe, Vorstandsvorsitzender bei brokerjet über die Beweggründe für eine österreichweite Veranstaltungsreihe zum Thema Gold: "Wir sind bei brokerjet bemüht, Themen die unsere Kunden beschäftigen, aufzugreifen und ausführlich darüber zu informieren. In schwierigen Börsenzeiten sind das klassischerweise Anlageprodukte mit geringerem Risiko, Edelmetallen aber auch ein verstärktes Interesse an zusätzlichem Wissensaufbau." brokerjet plant daher neben den Gold-Informationsabenden sein umfangreiches Seminar- und Ausbildungsprogramm für seine Kunden noch weiter zu intensivieren und startet mit Anfang Februar einen "Bulls and Bears Academy" Schwerpunkt, bei dem eine exklusive Reihe an Seminaren und Vorträgen mit ausgewählten Experten zu Themen wie Risikomanagement, Chartanalysen, Interpretation von Marktdaten bis hin zu Steueroptimierung am Programm stehen.

Für die Gold-Veranstaltungsreihe, die am 19. Jänner in Wien startet, konnte brokerjet Pedram Payami von der Royal Bank of Scotland sowie den n-tv Moderator und Börseninsider Holger Scholze als Vortragende gewinnen, die neben den brokerjet-Mitarbeiter natürlich auch für Fragen der Besucher zur Verfügung stehen.

Termine:

19.01.2009 in Wien 23.01.2009 in Dornbirn 20.01.2009 in Linz 26.01.2009 in St. Pölten 21.01.2009 in Salzburg 27.01.2009 in Graz 22.01.2009 in Innsbruck 28.01.2009 in Klagenfurt

Details und kostenlose Anmeldung unter:
https://brokerjet.ecetra.com/at/knowledge_center/seminars/seminar_det
ail_285.phtml

Rückfragen & Kontakt:

brokerjet / Andrea Schmidt
Tel.: +43 1 53689 17814
E-Mail: Andrea.Schmidt@ecetra.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ECE0001