Deutsche SB-Bäckerei Backwerk "heizt" in Österreich kräftig ein

Weitere Expansion in Wien und ganz Österreich geplant / 2008: Drei Mio. Euro Umsatz

Wien (OTS) - Deutschlands erfolgreichste Selbstbedienungsbäckerei BackWerk setzt auch in Österreich auf eine rasante Expansion. In Wien wurde am Dienstag bereits die dritte Filiale eröffnet, damit erhöht sich die Zahl der BackWerk-Standorte österreichweit auf sieben. Im Jahr 2008 erzielte die Franchise-Kette in Österreich rund drei Mio. Euro, und ist damit als größte österreichische SB-Bäckerei Marktführer in Österreich. Der Vorteil für den Kunden: Durch die Selbstbedienung sind die Backwaren um 30 bis 50 Prozent billiger als bei anderen Bäckereien. So liegt der Preis einer Kaisersemmel bei BackWerk bei 19 Cent. Weitere Filialen in Wien und in den anderen Bundesländern sind in Planung.

>> Pressefach & FOTO: http://www.pressefach.info/backwerk/

Rückfragen & Kontakt:

Ingrid Dubowy
Mobil: +43/(0)676/3360560, E-Mail: i.dubowy@back-werk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001