SP-Reindl ad FP-Mahdalik: Wien fördert Breitensport intensiv

Kritik an "sachlicher Unkenntnis" des FP-Mandatars - Bis in die 50er Jahre Skisprungwettbewerbe auf der Schanze Am Himmelhof

Wien (SPW-K) - "Wien fördert den Sport auf allen Ebenen, auch und vor allem den Breitensport intensiv. Die diesbezügliche, ausschließlich für die Galerie bestimmte Forderung von FP-Gemeinderat Mahdalik ist deshalb entbehrlich und einmal mehr ein Beleg für die erschreckende sachliche Unkenntnis in der Wiener FPÖ", stellte Donnerstag der Sportsprecher der Wiener SPÖ, Gemeinderat Mag. Thomas Reindl, zu den "Kraut-und-Rüben"-Aussagen des FP-Politikers fest.

Hinsichtlich der Debatte über die Errichtung einer Skisprungschanze im Großraum Wien, empfahl Reindl dem FP-Mandatar "Sportgeschichte zu lernen". Reindl: "Eine solche Sprungschanze hat es in Wien nämlich auf dem Himmelhof im 13. Wiener Gemeindebezirk Hietzing bis in die 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts gegeben. Noch in den 50er Jahren fanden dort mit prominenten Namen, wie etwa Skisprunglegende Otto Leodolter, besetzte Wettbewerbe statt. Diese haben sich bei der Bevölkerung besonders großer Beliebtheit erfreut. Die Idee der eventuellen Errichtung einer neuerlichen Skisprungschanze im Großraum Wien ist deshalb nicht großmannsüchtig, sondern schlicht und einfach ein auch in sportlicher Hinsicht interessanter Vorschlag, für den sich auch der Wiener Skisportverband ausspricht. Wie beliebt Skispringen bei den WienerInnen wieder geworden ist", so der SP-Gemeinderat weiter, "unterstreicht auch die Existenz eines Skispringerklubs in der Donaustadt, dessen Mitglieder bislang auf der Ganzsteinschanze in Mürzzuschlag - also weit weg von Wien - ihre Sprünge absolvieren. Eine Skisprungschanze im Großraum Wien würde dieser Sportart jedenfalls weitere wichtige Impulse geben", betonte Reindl abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Franz Schäfer
Tel.: (01) 4000-81923

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001