Morgen: Brauner/Sima/Windisch "Wiener Landwirtschaft stärken"

Wien (OTS) - Auch die Wiener Landwirtschaft bleibt von der Finanzkrise und dem weltweiten Wirtschaftsabschwung nicht unberührt. Daher hat die Stadt Wien in enger Kooperation mit der Landwirtschaftskammer Wien - einem der Teilnehmer am Wiener Konjunktur- und Beschäftigungsgipfel vom 28. Oktober 2008 - eine maßgeschneiderte Unterstützung für die landwirtschaftlichen Betriebe in Wien erstellt. Im Rahmen eines Mediengesprächs präsentieren Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner, Umweltstadträtin Mag.a Uli Sima und Landwirtschaftskammer-Präsident Ing. Franz Windisch am 14. Jänner gemeinsam die Details.
´

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Mittwoch, 14. Jänner 2009, 9.30 Uhr Ort: Landwirtschaftskammer Wien, Gumpendorferstr. 15, 1060 Wien

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen! (Schluss) wh

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Anita Voraberger
Mediensprecherin Umweltstadträtin Mag.a Uli Sima
Tel. 01-4000-81353
E-Mail: anita.voraberger@wien.gv.at

KDir. Ing. Robert Fitzthum
Direktor Landwirtschaftskammer Wien
Tel. 01-587 95 28-25
E-Mail: office@lk-wien.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Wolfgang Hassler
Mediensprecher Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner
Tel. 01-4000-81845
E-Mail: wolfgang.hassler@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008