Feuerwehr: Tod beim Kochen in Wien Penzing

Wien (OTS) - =

Wahrscheinlich während des Kochens hatte der
Bademantel eines Wohnungsinhabers in der Jenuschgasse in Penzing Feuer gefangen. Beim Eintreffen der Feuerwehr gegen 17.23 Uhr war der Brand bereits erloschen, jedoch konnte nur noch der Tod des Betroffenen festgestellt werden. Es konnte keine weitere Gefährdung festgestellt werden. (Schluss) wil

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Telefon: 01 531 99 51 67
E-Mail: nz@ma68.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006