BZÖ-Pressedienst: Voller Rohrkrepierer für Kärnten

Klagenfurt (OTS) - Zum Wahlslogan der Kärntner SPÖ "Volles Rohr für Kärnten" stellt der BZÖ-Pressedienst fest: Für 99 Prozent der Kärntnerinnen und Kärntner bedeutet "volles Rohr" eine Verstopfung ihres Hauskanals. Darüber freuen sich höchstens die Installateure in Kärnten, eine Zukunftsansage für das Land ist dieses Motto aber bei Weitem nicht.
Die Kärntner Wählerinnen und Wähler werden dem Rohrspatz Reinhart eine Abfuhr erteilen. Denn echte Rohrkrepierer für Kärnten wären ein zweites Traiskirchen oder zusätzliche zweisprachige Ortstafeln, für die Reinhart Rohr und sein Team stehen.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0003