Kunasek: Steiermark: 2009 als Weichenstellung für Landtagswahlen

Wien (OTS) - Der steirische FPÖ-Landesparteisekretär NAbg. Mario Kunasek steht dem neuen Jahr sehr positiv gegenüber. Primäres Ziel für 2009 sei auch weiterhin "erfolgreich die Weichen für die Landtagswahlen 2010 zu stellen", fasst Kunasek die politischen Vorhaben für das kommende Jahr zusammen.

Die steirische FPÖ werde den bisherigen erfolgreichen Weg weitergehen, verspricht der steirische Landesparteisekretär. Der Erfolgsweg unter Landesparteiobmann Kurzmann könne klar in den Umfragen abgelesen werden.

"Obwohl wir seit 2005 nicht mehr im Landtag vertreten sind, bilden wir klar die drittstärkste Kraft im Land", führt Kunasek weiter aus. "Die gegenwärtigen Oppositionsparteien KPÖ und Grüne sind im Landtag heillos überfordert und damit für die steirische Bevölkerung absolut unbrauchbar. Der Wiedereinzug der FPÖ in den Landtag sichert der "Grünen Mark" eine patriotische und soziale Politik für die steierische Bevölkerung", ist sich der Landesparteisekretär sicher.

Für Kunasek ist klar: "Die bisherige Richtung hat gestimmt! Wir sind angehalten, diesen Weg für unsere Bürgerinnen und Bürger weiter zu gehen!" Auch in der Steiermark werde die FPÖ als patriotische "soziale Heimatpartei" die Interessen der heimischen Bevölkerung in den Mittelpunkt stellen und als einzig ernst zu nehmende Kontrollpartei auftreten.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0009