Lembacher zu Cerwenka: Forderungen werden trotz Wiederholens nicht richtiger

NÖ Schulsportwochenförderung soll speziell Mehrkindfamilien unter die Arme greifen

St. Pölten (NÖI) - "Auch das ständige Wiederholen von Forderungen machen sie nicht richtiger. Mit der NÖ Schulsportwochenförderung soll bewusst jenen Familien unter die Arme gegriffen werden, die durch die Teuerung besonders hart betroffen sind, nämlich Familien mit niedrigem Einkommen, die für zwei oder mehr Kinder sorgen müssen", reagiert VP-Familiensprecherin LAbg. Marianne Lembacher auf heutige Aussagen der SP-NÖ.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag.(FH) Martin Brandl
Tel: 02742/9020 DW 141
Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002