Einladung zur Pressekonferenz der IÖGV (Interessensvertretung österreichischer gemeinnütziger Vereine)

Scharfe Kritik von Hilfsorganisationen an Gesetzesentwurf zu Spendenabsetzbarkeit

Wien (OTS) - Neben dem bereits angekündigten Ausschluss von
Umwelt- und Tierschutzorganisationen enthält der neue Entwurf des Finanzministeriums gravierende Schwächen. Es besteht die Gefahr, dass das zentrale Ziel der Spendenabsetzbarkeit - nämlich die Förderung Spendenwerbender Organisationen - verfehlt wird.

Führende VertreterInnen österreichischer Hilfs- und Umweltorganisationen nehmen Stellung zu dem neuen Entwurf des Finanzministeriums zu Absetzbarkeit von Spenden.

Datum: Dienstag, 13. Jänner 2009
Zeit: 10 Uhr
Ort: Sitzungsraum Ärzte ohne Grenzen / Médecins Sans Frontières (MSF) Austria Taborstraße 10, 1020 Wien, Austria

Rückfragen & Kontakt:

WWF Österreich, Elke Mühlbachler
Tel.: (++43-1) 488 17 - 210
Mobil: (++43) 676 834 88 - 210
elke.muehlbachler@wwf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WWF0003