KO Scheuch: Warum schweigt Rohr zum Schwarzarbeiter-Fall auf der Simonhöhe?

SPÖ hat keine Sozialkompetenz mehr

Klagenfurt (OTS) - "Die Kärntner SPÖ hat mittlerweile überhaupt keine Sozialkompetenz mehr. Das zeigt sich am beharrlichen Schweigen von SP-Vorsitzenden Reinhart Rohr zum Schwarzarbeiter-Fall auf der Simonhöhe, in den der rote Bürgermeister von St. Urban, Hermann Huber, verwickelt ist. Anstatt klare Worte zu finden, ist Rohr auf Tauchstation gegangen. Kann Rohr sich in seiner eigenen Partei nicht durchsetzen oder sind dem roten Reinhart arbeitsrechtliche und soziale Anliegen völlig egal?", fragt BZÖ-Klubobmann Kurt Scheuch.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten Landtagsklub
Tel. 0463/ 51 32 72

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0001