Aviso - 12. Januar: StR Ludwig: Wollner-Hof feiert Dachgleiche

Wien (OTS) - Der Wollner-Hof - er wurde in der Zeit des ausklingenden 19. Jahrhunderts erbaut - ist eines der ältesten Häuser am Brunnenmarkt. In den 1980er Jahren wurde das Wohnhaus zum Spekulationsobjekt, das trotz engagierter Rettungsbemühungen seitens der Stadt und des Bezirks nach und nach verwahrloste. Ende 2005 gelang es der GEWOG Gemeinnützige Wohnungsbau Ges.m.b.H., das Gebäude zu erwerben und einer umfassenden Revitalisierung zuzuführen, die von der Stadt Wien mit beträchtlichen Fördermitteln unterstützt wird. Seit mittlerweile einem Jahr läuft die Sanierung, in deren Rahmen auch ein Dachgeschossausbau mit insgesamt 12 Wohnungen erfolgt.

Wohnbaustadtrat Michael Ludwig, Bezirksvorsteher Franz Prokop und GEWOG-Geschäftsführer Karl Wurm präsentieren am kommenden Montag den "neuen" Wollner-Hof im Rahmen einer Dachgleichen-Feier. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich dazu eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Montag, 12. Januar 2009, 11 Uhr Ort: Wollner-Hof, 16., Friedmanngasse 3

(Schluss) da

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Christiane Daxböck
Mediensprecherin StR. Dr. Michael Ludwig
Telefon: 01 4000-81869
E-Mail: christiane.daxboeck@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011