INSPIRE AG verkauft Portfoliounternehmen unilab AG

• Verkauf der Beteiligung an der unilab AG im Rahmen eines MBO • Abschluss eines langlaufenden Beratervertrages mit der unilab AG

Paderborn (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Die INSPIRE AG verkauft ihre Beteiligung an der unilab
AG an die unilab-Vorstände Dr. Lars Kemper und Uwe Strohbach mit Wirksamkeit im Geschäftsjahr 2008 für 635.000 EUR. Der Einstandspreis der Anteile betrug 370.000 EUR.

Darüber hinaus hat die INSPIRE AG einen Beratervertrag mit einer Laufzeit von zweieinhalb Jahren mit der unilab AG abgeschlossen. Das jährliche Honorar für die Beratertätigkeit der INSPIRE AG liegt dabei im unteren sechsstelligen Bereich.

Mit dieser Transaktion konnte die INSPIRE AG ihren Beteiligungsansatz - von Beteiligung über die (Sanierungs-)Beratung bis hin zum Verkauf - erfolgreich unter Beweis stellen.

"Angesichts des schwierigen Marktumfeldes sind wir mit dem abgeschlossenen Verkauf unserer Anteile an der unilab AG im Rahmen des MBO sehr zufrieden." erklärt Alexander Agethen, Vorstand der INSPIRE AG. "Es ist für uns wichtig, dass das nachhaltige Wachstum der unilab AG in den Händen der neuen Eigentümer Dr. Lars Kemper und Uwe Strohbach langfristig gewährleistet ist."

Dr. Lars Kemper, Vorstand der unilab AG, ergänzt: "Ich freue mich, dass uns die INSPIRE AG weiterhin als Berater unterstützt und wir insbesondere auf ihre Expertise im Bereich der strategischen Unternehmenswicklung zurückgreifen können."

Über die INSPIRE AG:

Die INSPIRE AG investiert in kleine und mittlere Wachstumsunternehmen mit hohem Wertsteigerungspotenzial.

Das Engagement von INSPIRE geht hierbei weit über die reine Finanzierung hinaus. Der Fokus liegt auf:
• Aktiver Unterstützung bei der Umsetzung strategischer Unternehmensziele, • Festigung und Erweiterung der Geschäftstätigkeit,
• Langfristiger Finanzierung der Entwicklung innovativer Produkte, • Einbindung in nationale und internationale Spitzenforschungsprojekte, • Aufbau von neuen Kundenbeziehungen im Umfeld von internationalen Blue-Chips, • Begleitung bei weiteren Kapitalmaßnahmen bis hin zum Börsengang.

Die Finanzierungen von Unternehmensnachfolgen und Spin-offs sind ebenfalls möglich.

An potenzielle Beteiligungskandidaten stellt INSPIRE folgende Anforderungen:

  • Etabliertes Geschäft,
  • Markteintritt mit tragfähigem Geschäftsmodell geplant,
  • Nachhaltiges jährliches Wachstum nach Beteiligung,
  • Beteiligungskapital muss für die Finanzierung des Wachstums verwendet werden.

Über die unilab AG:

Der Geschäftserfolg der unilab AG basiert auf zwei strategischen Geschäftseinheiten: Systemhaus und Professional Service.

Das Geschäftsfeld Systemhaus bietet an den Standorten Düsseldorf, Paderborn und Hannover für die Zielgruppe Mittelstand ganzheitliche Informations- und Telekommunikationsdienstleistungen. Dabei konzentriert sich unilab im Wesentlichen auf IT-Strategieentwicklung, Infrastruktur, Datenhaltung, Verfügbarkeit und IT-Sicherheit.

Das Geschäftsfeld Professional Service bietet bundesweit Dienstleistungen, die von unilab-Mitarbeitern im Rahmen von Werks- oder Überlassungsverträgen erbracht werden. Zielgruppe sind Enterprise Kunden. Im Focus stehen hier Hardware- und Softwareentwicklung, Qualitätssicherung, Projektmanagement, Consulting und Support.

Rückfragen & Kontakt:

unilab AG
Dr. Lars Kemper
Tel.: (0 52 51) 16 56-28
lars.kemper@unilab.de
www.unilab.deEnde der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------Emittent: INSPIRE AG
Neuhäuser Str. 11
D-33102 Paderborn
Telefon: +49 52 51 - 1 60 95-0
FAX: +49 52 51 - 1 60 95-99
Email: mail2007@inspire-ag.de
WWW: www.inspire-ag.de
Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN: -
Indizes:
Börsen:
Sprache: DeutschINSPIRE AG
Alexander Agethen
Tel.: (0 52 51) 1 60 95-11
agethen@inspire-ag.de
www.inspire-ag.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001