AVISO: Einladung zum WIN-Pressegespräch am 08.Jänner 2009 in Graz - WINenergy! Steirische Betriebe sparen

Graz (OTS) - WINenergy!Steirische Betriebe sparen Energiekosten

am Donnerstag 8. Jänner 2009 um 9:30 Uhr
im Medienzentrum Steiermark, Hofgasse 16, 8010 Graz

Das neue Jahr steckt für Unternehmen voller Chancen beim Senken der Energiekosten: steigende Energiepreise, Lieferunsicherheiten bei Gas und Konjunkturpakete des Bundes. Die WIN Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit hilft mit dem neuen Projekt "WINenergy!", die bestehenden Potentiale für Einsparungen bei den Energiekosten tatsächlich umzusetzen. Gutscheine in der Höhe von Euro 15.000 von steirischen Unternehmen für steirische Unternehmen sowie ein Bündel weiterer neuer Angebote soll zur Umsetzung von energieeffizienten und damit kostensparenden Maßnahmen in den Betrieben dienen.

Auf folgende Fragen wird besonders eingegangen:
- Was sind Hintergründe und Ziele des Projektes WINenergy!?
- Welche Ressourcen werden im Projekt WINenergy! zur Erreichung der Energieeffizienzziele eingesetzt?
- Welche Auswirkungen haben Projekte wie WINenergy! auf die wirtschaftliche Konjunktur?

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:
- Johann Seitinger, Landesrat für Land- und Forstwirtschaft, Wasser- und Abfallwirtschaft, Wohnbau und Nachhaltigkeit
- Dr. Christian Buchmann, Landesrat für Wirtschaft, Innovation und Finanzen
- KR Peter Mühlbacher, Präsident der Wirtschaftskammer Steiermark - DI Jürgen A.Weigl, WIN Konsulent
- Ernst Schrempf, Schloß Moosheim-Thannegg

Moderation:
HR DI Dr. Wilhelm Himmel
Nachhaltigkeitskoordinator des Landes Steiermark
Amt der Steiermärkischen Landesregierung, FA19D

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Sabine Marx
ECO WORLD STYRIA
T: +43 316 40 77 44 -16
marx@eco.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EWS0002