Wiener Ärzteball 2009: Wenn Mediziner tanzen ...

Am 31. Jänner 2009 wird die Wiener Hofburg wieder zur glanzvollen Kulisse des traditionsreichen Ärzteballs - Kartenbestellungen ab sofort möglich

Wien (OTS) - Jeweils der letzte Samstag im Jänner gehört den tanzenden Ärztinnen und Ärzten sowie allen, die mit ihnen gemeinsam das Tanzbein schwingen. Diesmal ist es der 31. Dezember 2009, an dem der 59. Wiener Ärzteball in der Wiener Hofburg stattfindet. Seit heute, Mittwoch, ist das Ballbüro geöffnet. ****

Einen Abend lang strahlen die historischen Räume der Wiener Hofburg in ihrem Glanz für die Wiener Ärztinnen und Ärzte, aber auch für zahlreiche internationale Gäste und für all jene Ballbesucher, die jährlich mit Vorfreude diesem Event entgegensehen. Schon jetzt ist bekannt, dass etwa eine hochrangige deutsche Delegation aus Politik und Medizin zum diesjährigen Ärzteball kommen wird. Auch heimische Größen aus Politik, Wirtschaft und Sozialversicherung zählen zu den Stammgästen.

Der Wiener Ärzteball gilt mit seinen mehr als 3500 Besuchern seit Jahrzehnten als Fixstern der Wiener Traditionsbälle. Dennoch ist er jedes Mal aufs Neue einzigartig, eindrucksvoll und unvergesslich. Ab 21.30 Uhr heißt es für das Who's who der Gesundheitsbranche: Alles Walzer!

Bereits Tradition ist auch eine mitreißende Mitternachtseinlage. Diesmal sind es die faszinierenden Stimmen in Form von sechs Männern:
Die A-cappella-Gruppe 'SaferSix' aus Österreich wird dem Publikum des Ärzteballs mit musikalischem Ohrenschmaus, einer Prise Charme, Witz und viel Talent eine unvergessliche Mitternachtseinlage garantieren.

Kartenbestellungen sind ab sofort möglich. Heiß begehrt sind auch dieses Jahr die Logenplätze im großen Festsaal, die allerdings bereits weitgehend vergeben sind. Die Nachfrage nach Karten und Tischen in den anderen Sälen ist ebenfalls sehr groß, eine frühe Bestellung ist daher ratsam. (hpp)

(S E R V I C E - 59. Wiener Ärzteball am 31. Jänner 2009 in der Wiener Hofburg. Kleidung: Damen großes, bodenlanges Abendkleid, Herren schwarzer Frack mit Dekoration, schwarzer Smoking, Uniform. Preise: Damen-, Herrenkarte 85 Euro, Studentenkarte 30 Euro inklusive 5 Euro Konsumationsbon. Ballbüro in der Ärztekammer für Wien: 1010 Wien, Weihburggasse 10-12, geöffnet vom 7. bis 30. Jänner 2009, Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr, Donnerstag von 10.00 bis 18.00 Uhr, Samstag von 10.00 bis 13.00 Uhr, Tel.: 515 01-1234 DW, E-Mail: aerzteball@aekwien.at, Internet: www.aerzteball.at.)

Rückfragen & Kontakt:

Ärztekammer für Wien - Pressestelle
Dr. Hans-Peter Petutschnig
Tel.: (++43-1) 51501/1223 od. 0664/1014222
Fax: (++43-1) 51501/1289
hpp@aekwien.at
http://www.aekwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAW0001