E-Control: Derzeit keine Erdgaslieferungen aus Russland

Expertenteam der E-Control tagt um 9.00 Uhr - Versorgung derzeit noch sichergestellt

Wien (OTS) - Nachdem es bereits gestern, 6. Jänner, zu Einschränkungen bei Erdgaslieferungen nach Österreich um etwa 90 % gekommen ist, wird derzeit überhaupt kein russisches Erdgas mehr nach Österreich geliefert.

Um 9.00 Uhr tagt bei der Energie-Control GmbH das Expertenteam, wo weitere Maßnahmen diskutiert werden. Die aktualisierte Lagebeurteilung wird auch Inhalt des für heute vom Bundesministerium für Wirtschaft um 13 Uhr einberufene Energielenkungsbeirats sein.

Haushalte nicht gefährdet

Österreich ist im EU-Vergleich auf Lieferunterbrechungen gut vorbereitet. Selbst wenn es weiterhin zu starken Einkürzungen kommt, ist in jedem Fall die Versorgung aller Haushalts-, Gewerbekunden und eines Großteils der Industrie bis auf weiteres sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

E-Control
Mag. Bettina Ometzberger
Mag. Claudia Riebler
Tel.: 0664 966 7201

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ECT0001