Wohnungsbrand in Hernals

Wien (OTS) - Aus bisher ungeklärter Ursache kam es gestern, Dienstag, kurz vor 18 Uhr, zu einem Wohnungsbrand am Leopold Kunschakplatz 5 im 17. Bezirk. Die in Brand geratenen Einrichtungsgegenstände konnten von der Feuerwehr unter Atemschutz rasch gelöscht werden. Die Wohnpartei der Brandwohnung konnte sich selbständig aus der Wohnung retten und wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung an die Rettung übergeben. Bei den anderen Wohnungen des Hauses entstand kein Schaden, es mussten lediglich Lüftungsmaßnahmen ergriffen werden. Der Einsatz dauerte bis 19.18 Uhr. (Schluss) kad

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Telefon: 01 531 99 51 67
E-Mail: nz@ma68.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001