Seehotel Rust: Jahresbilanz mit Umsatzplus

Sechs Prozent Umsatzsteigerung 2008 - Rund 40.000 Nächtigungen -Fortsetzung des Qualitätsangebotes - Weitere Investitionen geplant

Rust (OTS) - Das Vier-Sterne-Seehotel Rust am Neusiedlersee bilanziert einen positiven Jahresverlauf 2008.

Der Umsatz konnte um 6,1 Prozent auf 3,9 Millionen Euro angehoben werden (2007: 3,7 Mio. Euro). Die Zahl der Nächtigungen betrug trotz Junieinbruches (- 11 Prozent) infolge der Fußball-Europameisterschaft insgesamt rund 40.000. Diese Daten dokumentieren, so VIVAT-Geschäftsführer Herbert Frotzler, dass der eingeschlagenen Kurs einer permanenten Qualitätsverbesserung beim Angebot im Ferien- und Seminarbereich der richtige sei. Auch für 2009 seien erneut Investitionen geplant, so Frotzler weiter.

Nach der völligen Neugestaltung der Hotellobby und dem Ausbau des Wellnessbereiches wird in diesem Jahr der gesamte Seminarbereich modernisiert. Das Investitionsvolumen wird rund 300 Tausend Euro betragen.

Das Ferien- und Seminarhotel Rust beschäftigt mehr als 60 Personen und ist in der Region Rust am Neusiedlersee der größte Arbeitgeber.

Betrieben wird das Hotel seit 2004 von der VIVAT Touristik und Managementservice GmbH, die auch Eigentümer des Seehotels ist.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Herbert Frotzler,
Geschäftsführer VIVAT Touristik und Management GmbH
Beckgasse 4, 1130 Wien
Tel.: 0664/421 23 22
frotzler@vivat.at
Web: www.seehotelrust.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EKW0001