Riedl: Gedenken an einen großen Komponisten aus Ruppersthal

Land NÖ unterstützt Konzertreihe mit Werken von Pleyel mit 35.000 Euro

St. Pölten (NÖI) - "Zahlreiche berühmte Künstler haben in Niederösterreich ihre Wurzeln. So auch der bedeutende Komponist Ignaz Josef Pleyel, der aus Ruppersthal stammt. Das Land Niederösterreich unterstützt eine Konzertreihe zur Erinnerung an Pleyel mit 35.000 Euro", berichtet VP-Landtagsabgeordneter Alfred Riedl.

"Die Internationale Ignaz Pleyel Gesellschaft und ihr Präsident Adolf Ehrentraud sind in bewundernswerter Konsequenz bemüht, das Werk Pleyels, der zwischen 1757-1831 lebte und u.a. Schüler von Joseph Haydn war, einer breiteren Öffentlichkeit zurückzugeben und zu pflegen. In zahlreichen Konzerten wird Pleyels Musik gespielt und in einem kleinen Museum in seinem Geburtshaus wird sein Andenken gepflegt", weiß Riedl.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag.(FH) Martin Brandl
Tel: 02742/9020 DW 141
Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001