Lotto: Erster Sechser des Jahres in OÖ mit 857.000,- Euro

3 Joker in NÖ, Wien und im Burgenland mit je 156.000,- Euro

Wien (OTS) - Ein Spielteilnehmer aus Linz ist der Erste, der sich
im neuen Jahr über einen Sechser freuen darf. Er erzielte per Quicktipp als Einziger die „sechs Richtigen“ 1, 8, 16, 22, 36 und 38 und erhält dafür mehr als 857.000,- Euro. Der Sechser war im zehnten von insgesamt zwölf Tipps abgedruckt.

Drei Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 28. Ein Wiener, ein Niederösterreicher und ein Spielteilnehmer aus dem Burgenland waren dabei mit Normalscheinen erfolgreich und erhalten jeweils rund 52.000,- Euro.

JOKER

Beim Joker ging es am Sonntag um einen Jackpot, und der wurde dreimal geknackt. Für ihr „Ja“ zur richtigen Jokerzahl erhalten ein Wiener, ein Niederösterreicher, und ein Burgenländer jeweils mehr als 156.000,- Euro. Der Burgenländer machte dabei von der Möglichkeit, drei Joker auf seinem Wettschein anzukreuzen, Gebrauch und war mit dem zweiten Jokertipp erfolgreich.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Sonntag, 4. Jänner 2009:

1 Sechser zu EUR 857.414,90 3 Fünfer+ZZ zu je EUR 51.964,50 123 Fünfer zu je EUR 1.425,80 6.896 Vierer zu je EUR 42,30 95.721 Dreier zu je EUR 4,80

Die Gewinnzahlen: 1 8 16 22 36 38 Zusatzzahl: 28

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 4. Jänner 2009:

3 Joker zu EUR 156.180,10 10 mal EUR 7.700,00 133 mal EUR 770,00 1.220 mal EUR 77,00 12.306 mal EUR 7,00 120.476 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 6 2 7 8 2 6

~

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 1910
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001