Muttonen tief betroffen über das Ableben von Gert Jonke

Wien (SK) - Tief betroffen über das Ableben des österreichischen Schriftstellers Gert Jonke zeigt sich die SPÖ-Kultursprecherin Christine Muttonen. "Mit Gert Jonke hat Österreich einen der profiliertesten Autoren der Gegenwartsliteratur verloren. Seine vielfach ausgezeichneten Werke sind eine Bereicherung der österreichischen Theaterszene, seine Sprachexperimente haben stets neue Maßstäbe gesetzt. Unsere ganze Anteilnahme gilt nun seiner Familie und seinen Freunden", erklärte Muttonen. (Schluss) sw

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001