Hinterholzer zu Leitner: Auch im neuen Jahr nur lauter alte Hüte der SP-NÖ

Niederösterreich braucht keine Pleiteholding

St. Pölten (NÖI) - "Die SP-NÖ bietet auch im neuen Jahr nur lauter alte Hüte an. Selbst wenn Forderungen ständig wiederholt werden, werden sie nicht richtiger. Denn die von Leitner & Co. verlangte "Pleiteholding" würde zwar mehr Kosten verursachen, doch bessere Lösungen für die NÖ Unternehmen bringt sie nicht. Mit dem NÖ Konjunkturpaket hingegen kann das Land Niederösterreich rasch und gezielt Unternehmen helfen, die in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind", kommentiert VP-Wirtschaftssprecherin LAbg. Michaela Hinterholzer heutige Aussagen der SP-NÖ.

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/9020 DW 141
www.vpnoe.at

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001