Pressekonferenz des AMS Wien "Der Wiener Arbeitsmarkt 2009" am 12. 1. 2009, 10:00 Uhr

Das AMS Wien ist auf ein schwieriges Jahr gut vorbereitet

Wien (OTS) - Der Wiener Arbeitsmarkt erlebte im gesamten Jahr 2008 durchgehend einen deutlichen Aufschwung. Nun gilt es, den geänderten wirtschaftlichen Bedingungen zu begegnen. Das Arbeitsmarktservice Wien setzt auf ein vielfältiges Instrumentarium, um dem ökonomischen Abschwung gegenzusteuern.
Die für 2009 geplanten Initiativen werden Claudia Finster, Geschäftsführerin des AMS Wien, und Dr. Inge Friehs, stv. Geschäftsführerin des AMS Wien, im Rahmen einer Pressekonferenz vorstellen. Prof. Michael Wagner-Pinter, Leiter des Forschungsinstituts Synthesis, wird eine arbeitsmarktpolitische Prognose für Wien präsentieren.

Zeit: Montag, 12. Jänner 2009, 10:00 Uhr
Ort: AMS Wien, Landstraßer Hauptstraße 55-57, 8. Stock, 1030 Wien

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

AMS Wien
Dr. Hans-Paul Nosko
Tel.: +43 1 87871-50114
hans-paul.nosko@ams.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AMW0001