VP-Tschirf: Rechnungshof liefert konkrete Lösungsansätze

Schnelle Umsetzung gefordert

Wien (VP-Klub) - "Der Rechnungshof ist ein wertvolles
Kontrollorgan, das nicht nur konkrete Mängel aufzeigt, sondern vor allem immer wieder konkrete Lösungsansätze bietet in seinen Berichten", so der Klubobmann der ÖVP Wien, LAbg. Matthias Tschirf, in der heutigen Gemeinderatssitzung.

Vorschläge, die Befugnisse des Rechungshofes einzuschränken, seien daher - von wem auch immer sie kommen mögen - entbehrlich. "Nun liegt es an der Wiener Stadtregierung, die Mängel, die der Rechungshof offen gelegt hat, schleunigst zu beheben und die Lösungsansätze, die geboten werden, in die Realität umzusetzen", so Tschirf abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0011