Rat & Tat Apotheken lassen maßschneidern

Apothekengruppe beauftragt Modeschule mit neuer Dienstkleidungs-Kollektion

Wien (OTS) - Die Rat & Tat Apothekengruppe kooperierte erstmals
mit der Modeschule Mödling, indem die Matura-Klasse mit dem Entwurf einer neuen, einheitlichen Dienstkleidungs-Kollektion für die 65 Rat & Tat Apotheken beauftragt wurde.

Mag. Martin R. Geisler, Geschäftsführer von Rat & Tat: "Für uns war die Fülle und Kreativität der Entwürfe eine wunderbare Überraschung, die uns die Auswahl sehr schwer gemacht hat. Wir hoffen, in den kommenden Jahren die Kollektion kontinuierlich zu erweitern und schrittweise in unseren Mitgliedsapotheken einzuführen."

Neben dem erhofften praktischen Nutzen war aber auch die Unterstützung der Schule in Form eines konkreten Auftrags aus der Praxis eines der Ziele des Projektes. "Ich denke, als Unternehmer haben wir auch die Verantwortung, in die Jugend zu investieren, und wenn es in Form eines sinnvollen Projektes geschieht, umso besser!", meint Mag. Geisler.

Die Gewinnerinnen erhielten für ihre ausgezeichneten Ideen ein Preisgeld, das gerade in der Vorweihnachtszeit sicherlich gut zu gebrauchen sein wird. Mehr unter www.rat-tat.at.

Rückfragen & Kontakt:

Rat & Tat Apothekengruppe
Mag. Martin R. Geisler, Geschäftsführer
Tel.: 0650-6673866, Email: geisler@rat-tat.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001