SPÖ-Wien Podcast: Bürgermeister Häupls Ausblick auf das Jahr 2009

Unter www.wien.spoe.at bzw. im iTunes Music Store

Wien (SPW) - Im aktuellen Podcast der SPÖ Wien spricht Wiens Bürgermeister Michael Häupl die aktuellen Herausforderungen an die Politik und dabei vor allem die Notwendigkeit der Arbeitsplatzsicherung an. Er informiert über Lösungsansätze und geht weiters auf die Europäische Union, im Besonderen auf die Europawahlen im Juni 2009 ein.****

Gerade in Hinblick auf diese findet er klare Worte: "Der Neoliberalismus ist ja spektakulär gescheitert, es ist ganz klar, diese Europawahlen werden letztendlich auch darüber entscheiden "welche Zukunft Europas wollen Sie?": ein soziales Europa, das eine Zukunft hat? Oder das abgetakelte neoliberalistische Wirtschaftssystem, wie es zum Teil auch von der österreichischen Volkspartei vertreten wird? Oder das europafeindliche der Freiheitlichen Partei? Denn das sind klare Gegner Europas. In Wirklichkeit wollen sie den Austritt und es ist ja gerade unter aktuellen Bedingungen erkennbar, wie absurd das letztendlich ist!", stellt Häupl klar.

Die SPÖ-Wien PodCasts stehen unter www.wien.spoe.at beziehungweise im iTunes Music Store zum Gratisabo bereit. Diese Dateien können dann ganz einfach auf den mobilen MP3-Player übertragen, aber auch lokal am Computer abgespielt werden. (Schluss) ah

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001