Lotto: Niederösterreicher knackt Jackpot und gewinnt 1,9 Mio.

Solojoker mit 241.000,- ebenfalls in Niederösterreich

Wien (OTS) - Niederösterreich hat bei der aktuellen Runde die Nase vorne: Ein Weinviertler knackte den Lotto Jackpot und gewinnt mehr als 1,9 Millionen Euro. Dabei verließ sich der Sologewinner auf einen Quicktipp. Im achten von zwölf Tipps hatte der Zufallszahlengenerator die „sechs Richtigen“ 10, 11, 19, 33, 34 und 42 ausgesucht.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl ging es ebenfalls darum, einen Jackpot zu knacken. Acht Spielteilnehmer teilen sich die Rangsumme von 347.000,-Euro und erhalten jeweils mehr als 43.000,- Euro. Zwei Wiener, zwei Niederösterreicher, sowie je ein Burgenländer, Salzburger, Steirer und Kärntner sind die Gewinner.

JOKER Auch der Solojoker geht nach Niederösterreich: Ein Mostviertler sagte „Ja“ zur richtigen Jokerzahl und damit zu mehr als 241.000,-Euro. Ein EuroMillionen Quicktipp machten den Spielteilnehmer zum glücklichen Gewinner.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Sonntag, 14. Dezember 2008:

1 Sechser zu EUR 1.908.960,20 8 Fünfer+ZZ zu je EUR 43.385,40 192 Fünfer zu je EUR 1.321,00 8.350 Vierer zu je EUR 50,60 144.744 Dreier zu je EUR 4,60

Die Gewinnzahlen: 10 11 19 33 34 42 Zusatzzahl: 45

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 14. Dezember 2008:

1 Joker zu je EUR 241.358,60 9 mal EUR 7.700,00 125 mal EUR 770,00 1.328 mal EUR 77,00 12.702 mal EUR 7,00 134.868 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 8 0 6 6 0 4

~

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 1910
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001