Freitag, Samstag: JG Wien mit Londoner Routemaster bei Charity-Punschtrinken

Gertraud Knoll, Heinz Weiss und Gerhard Spitzer in Alsergund bzw. Floridsdorf unterstützen tatkräftig

Wien (SPW) - Morgen Freitag und am kommenden Samstag, dem 13. Dezember lädt die Junge Generation in der SPÖ Wien zu ihrer traditionellen Weihnachtsaktion, dem Charity-Punschtrinken. Mit einem der legendären Londoner Routemaster werden die jungen SPÖ-PolitikerInnen am Freitag in Alsergrund sowie am Samstag in Floridsdorf von jeweils 15 bis 19 Uhr Station machen und Weihnachtspunsch für Groß und Klein ausschenken. Der Reinerlös dieser Veranstaltungen kommt karitativen Initiativen zu Gute. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.****

Am Freitag, dem 12. Dezember macht der große, rote Doppeldeckerbus Station auf dem Julius-Tandler-Platz, 1090 Wien. Unterstützt wird die JG Wien dabei von Gertraud Knoll. Der Erlös des ersten Tages geht an das Flüchtlingshaus Rossau. Am Samstag, dem 13. Dezember hält der Bus am Parkplatz des EKZ Großfeldsiedlung, 1210 Wien, Kürschnergasse 9. Mit dabei: der Geschäftsführer der Österreichischen Kinderdörfer, Heinz Weiss sowie der Floridsdorfer SPÖ-Gemeinderat Gerhard Spitzer. Der Samstagserlös geht an die Österreichischen Kinderdörfer. (Schluss) ah

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0002