Die Weihnachtszwerge auf Mission für SOS-Kinderdorf

Shoppen, Schenken und Gutes tun in Einem - eine Mission von Studenten für das Kindertageszentrum von SOS-Kinderdorf in Wien-Floridsdorf - jeder Einkauf ist eine Spende für Kinder

Wien (OTS) - Kreative Geschenke finden und gleichzeitig dabei
etwas Gutes tun, das machen die drei Studenten, Thomas Bleier, Gerrit Hermann und Michael Schmied, in ihrem Geschäft "Die Weihnachtszwerge" in der Wollzeile 8 im ersten Bezirk in Wien möglich. Unter dem Motto:
"Shoppen, schenken und Gutes tun in Einem" bieten sie Arbeiten junger internationaler Künstler und Designer sowie klassische Weihnachtswaren an. Jeder Einkauf wird zur Spende, wobei der Reinerlös ihres Projekts der Ausstattung des Kindertageszentrums von SOS-Kinderdorf in Wien-Floridsdorf zu Gute kommt.

Bis jetzt bietet das Ambulatorium von SOS-Kinderdorf in Floridsdorf fachärztliche Untersuchungen und Behandlungen sowie verschiedene Therapien wie Logopädie, Ergo-, Physio- und Psychotherapie. Durch die Arbeit des seit eineinhalb Jahren tätigen SOS-Ambulatoriums für Kinder- und Jugendpsychiatrie wurde der Bedarf eines Tageszentrums für Kinder- und Jugendpsychiatrische Versorgung in Wien sichtbar. Für 10 Prozent der behandelten jungen Menschen ist eine intensivere Betreuung dringend notwendig. Das Ziel der Behandlung und Betreuung im Tageszentrum ist, mit den Kindern und deren familiären Umfeld einen gelingenden Alltag (wieder)-herzustellen.

Das karitative Projekt von jungen Leuten für junge Leute bietet eine Plattform für Nachwuchsdesigner und junge Künstler (u.a. Unique Allure by Verena Berlisg/Genf, Bomb Design by Ulrike Acker/Berlin, lassy fair by Sabine Zechner/München, lonikaponi by Veronika Ruhry/Wien und viele andere), ihre Werke für einen besonderen Zweck zur Verfügung zu stellen. Daneben haben sich auch einige renommierte Unternehmen wie Lindt & Sprüngli gefunden, die das Projekt mit Sachspenden unterstützen. So erklärt zum Beispiel, Mag. Martin Renz (Marketing Direktor) von Lindt & Sprüngli (Austria) GesmbH: "Wir von Lindt & Sprüngli sehen es als Teil unserer Verantwortung karitative Aktionen wie das Projekt ‚Die Weihnachtszwerge’ zu unterstützen". Weiters wird Kindern aus dem SOS-Kinderdorf Wien-Floridsdorf die Chance geboten, aktiv im Geschäftsbetrieb in der Wollzeile mitzuhelfen.

Die Weihnachtszwerge sind noch bis zum 24. Dezember in der Wollzeile 8, 1010 Wien zu finden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.die-weihnachtszwerge.org.

Über die Weihnachtszwerge:

"Die Weihnachtszwerge" ist eine Gruppe von Studenten, die sich im Rahmen ihres gemeinnützigen Vereins "i*care - karitative Hilfe für Kinder" (ZVR: 677505179), das Ziel gesetzt hat, mittels eines Weihnachtsladens von jungen Leuten für junge Leute unternehmerische Erfahrung zu sammeln und im Zuge dessen den Reinerlös karitativ für das SOS-Kinderdorf zu spenden. Die Spenden werden in die Ausstattung des im Bau befindlichen Kindertageszentrums in Wien Floridsdorf investiert.

Bildmaterial in hoch auflösender Qualität erhalten Sie auf Anfrage. Alle Fotos werden honorarfrei zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Thomas Bleier
Die Weihnachtszwerge
Wollzeile 8, A-1010 Wien
Tel.: +43 (0)650/4330334
info@die-weihnachtszwerge.org

Kontakt SOS-Kinderdorf:
Evelyn Rehbichler
Fachabteilung für PR/Sponsoring-CSR
Unternehmenspartnerschaften
Nussdorferstraße 65/11, 1090 Wien
evelyn.rehbichler@sos-kinderdorf.at
Tel.: +43-(0)1-368313570

Web: www.sos-kinderdorf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SOS0001