4000 SchülerInnen werben für Verkehrssicherheit

Der Schulwettbewerb rund um Verkehrssicherheit wird mit 10.000 Euro prämiert

Wien (OTS) - Der Start von "Sicherheit für alle 2008/09" ist gelungen: Rund 4000 SchülerInnen im Alter von 12 bis 14 Jahren sind der Einladung von RENAULT bereits gefolgt und arbeiten an der Gestaltung ihres Verkehrssicherheitsplakats. Als Belohnung für ihren Einsatz in Sachen Verkehrssicherheit winken den SchülerInnen attraktive Preise: Die von den Fachjurys in den Bundesländern gewählten Landessieger erhalten jeweils 500 Euro für die Klassenkasse, für die Zweit- und Drittplatzierten gibt es 300 bzw. 200 Euro als Belohnung. Die neun Landessieger werden außerdem für zwei Finaltage nach Wien eingeladen. Hier erwartet sie neben einem Workshop in der Werbeagentur Publicis, bei dem sie ihren Entwurf mit Profis gemeinsam perfektionieren können, auch das große Finale im Technischen Museum Wien, bei dem das beste Plakat Österreichs live gekürt wird. Dieses wirbt ab Juli 2009 auf 1000 Plakatwänden in ganz Österreich für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Für die kreative Umsetzung ihres Verkehrssicherheitsanliegens erhalten die kreativen Nachwuchswerber ein umfassendes Materialienpaket rund um die Themen "Verkehrssicherheit" sowie "Gestaltung eines Werbeplakats".

Interessierte Klassen der 7. und 8. Schulstufen können die Teilnahmenunterlagen noch bis einschließlich 6. Februar 2009 anfordern. Einsendeschluss für die Plakate ist der 6. März 2009. Alle Details zum Wettbewerb gibt’s unter www.sicherheit-fuer-alle.at, unter der Hotline 01/492 000 3 oder per E-Mail an info@sicherheit-fuer-alle.at.

Weitere Informationen und Bildmaterial zu "Sicherheit für alle 2008/09" finden Sie auf www.sicherheit-fuer-alle.at sowie www.media.renault.at

Rückfragen & Kontakt:

RENAULT ÖSTERREICH GmbH
Mag. Patrizia Ilda Valentini
Laaer Berg-Straße 64, 1101 Wien
Tel.: +43 1 680 10-105
E-Mail: patrizia-ilda.valentini@renault.at

Bildungsagentur
Eva Schütz
Liebhartsgasse 7, 1160 Wien
Tel.: +43 1 49 333 41-12
E-Mail: schuetz@bildungsagentur.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REN0001