„Mit Leidenschaft für Österreich" - EINLADUNG zum Start der Bundes- länder-Tour mit ÖVP-Bundesparteiobmann Josef Pröll

Wien, 11. Dezember 2008 (ÖVP-PD) Morgen, Freitag, beginnt ÖVP-Bundesparteiobmann Josef Pröll in Salzburg seine Tour durch Öster-reich. Unter dem Motto „Mit Leidenschaft für Österreich“ wird Pröll die kommenden Wochen mit seinem Regierungsteam alle neun Bundesländer besuchen.

Der Tourstart in Salzburg im Überblick:

12 Uhr, WIFI Salzburg (4. Stock, Julius Raab Platz 2, 5020 Salz-burg): Salzburger Standortgespräch zur Konjunkturbelebung und Siche-rung von Arbeitsplätzen mit ÖVP-Chef Finanzminister Josef Pröll, Lan-deshauptmann-Stv. Dr. Wilfried Haslauer, Wirtschaftsminister Dr. Reinhold Mitterlehner, Staatssekretärin Christine Marek sowie Vertre-tern der Salzburger Wirtschaft. Zu Beginn der Veranstaltung besteht die Möglichkeit zu einem Kameraschwenk.

13 Uhr, WIFI Salzburg (4. Stock, Julius Raab Platz 2, 5020 Salz-burg): Pressefoyer im Anschluss an das Salzburger Standortgespräch mit ÖVP-Chef Finanzminister Josef Pröll und Landeshauptmann-Stv. Dr. Wilfried Haslauer

Von 14 bis 17 Uhr absolviert das Regierungsteam verschiedene Be-suche:

14:15 Uhr, Europapark Salzburg (Europagasse 1, 5020 Salzburg):
Wirtschaftsminister Dr. Reinhold Mitterlehner auf Betriebsbesuch bei Spar Österreich, u.a. Gespräch mit Vorstands-Direktor Dr. Gerhard Drexel und anschließender Rundgang durch den Europapark

14:15 Uhr, Europapark Salzburg (Europagasse 1, 5020 Salzburg):
Staatssekretärin Christine Marek besucht den Betriebskindergarten im Europapark Salzburg

16:00 Uhr: Josef Pröll besucht gemeinsam mit Landeshauptmann-Stv. Dr. Wilfried Haslauer Oberndorf am Inn 16:50 Uhr: Josef Pröll besucht gemeinsam mit Landeshauptmann-Stv. Dr. Wilfried Haslauer Göming

Ab ca. 17:00 Uhr besuchen Josef Pröll, Innenministerin Dr. Maria Fekter, Staatssekretärin Christine Marek und Staatssekretär Dr. Rein-hold Lopatka den Christkindlmarkt in der Salzburger Altstadt.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0002