Eigner: Land NÖ unterstützt Gablitzer Theatergruppe

Qualitativ hochwertiges Schauspiel im 82er Haus

St. Pölten (NÖI) - "Eine lebendige und vielfältige kulturelle Szene ist ein wesentlicher Teil der hervorragenden Lebensqualität in unserem Land. Einer der vielen überaus engagierten Kulturvereine ist 'New Stage Company' rund um Obmann Bernhard Jonas. Das Land Niederösterreich unterstützt den Theaterbetrieb im Gablitzer 82er Haus mit 20.000 Euro", berichtet VP-Landtagsabgeordneter Willi Eigner.

"Der Spielbetrieb im Gablitzer 82er Haus findet weit über die Landesgrenzen hinaus hohe Anerkennung. In der Saison 2008/09 werden 16 verschiedene Produktionen aus dem Bereich Kindertheater für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren präsentiert. Das breit gefächerte Angebot reicht von Mitspieltheater bis zu Kinderoper mit renommierten Künstlern aus der Kindertheaterszene. Außerdem finden in dieser Saison auch insgesamt 36 Vorstellungen im Rahmen des Abendprogramms statt. Darunter die beiden Eigenproduktionen 'Rössl rejodelt', eine musikalische Satire auf die vielen 'Im weißen Rössl'-Produktionen und 'The Sound of Christmas', ein musikalisch-literarische Weihnachtsspecial. Zusätzlich gibt es eine Koproduktion mit dem Metropol Wien ('Words live!'), der Rest sind Gastspiele aus der Kleinkunstszene. Mit dem Finanzierungsbeitrag des Landes Niederösterreich soll der künstlerisch wertvolle Spielbetrieb im Gablitzer 82er Haus unterstützt werden", informiert Eigner.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Philipp Maderthaner
Tel: 02742/9020 DW 151
Mob: 0664/4121478
philipp.maderthaner@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001