Buero 16 gestaltet das neue Orange Mitarbeitermagazin

Die Wiener Editorial Design-Spezialisten gewinnen den Wettbewerb mit ihrem Konzept "fresh".

Wien (OTS) - Die Wiener Design- und Brandingagentur Buero 16 hat
mit ihrem Konzept "fresh" den Wettbewerb für das österreichische Mitarbeitermagazin der Marke Orange gewonnen. Das Magazin erscheint regelmäßig und wird an alle Mitarbeiter versandt. Und gemäß dem Claim "Zusammen sind wir mehr" sind Orange Mitarbeiter für die komplette Redaktion verantwortlich, während die Agentur Gestaltung, Produktion und Projektmanagement übernimmt.

Petra Jakob, Unternehmenssprecherin: "Im Zuge des Markenwechsels war uns auch die Neukonzeption unseres Mitarbeitermagazins wichtig. fresh trägt dabei nicht nur im Namen unseren Markenwert erfrischend. Mit dem Magazin gelingt es uns auch, den freundlichen und dynamischen Charakter von Orange kreativ in Inhalt und Design spürbar zu machen."

Credits:

Orange:
für den Inhalt verantwortlich: Petra Jakob;
Chefredaktion: Barbara Weywoda

Buero 16:
Art Direction und Design: Jo Santos, Martina Veratschnig; Projektleitung: Irene Höth

Buero 16:

Buero 16 ist eine der Top 3 Branding- und Designagenturen in Wien mit drei Geschäftsbereichen: Markenberatung, Brand und Corporate Design, Publishing. Mit rund 18 Mitarbeitern betreut sie Kunden wie OMV, Wien 3420 Aspern Development AG, Interwetten, KSV 1870, ÖBB, Post AG, Wiener Privatbank, Radatz oder die Raiffeisen Centrobank.

Das Buero 16-Portfolio in Buchform kann kostenlos bestellt werden unter: www.buero16.com/kontakt/

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Isabelle Goller
Tel: +43-1-526 47 80-22
goller@buero16.com
www.buero16.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | B160001