ÖAMTC: Schnee im Großraum Kärnten

Straßensperren und Kettenpflichten

Wien (OTS) - In Kärnten sind laut ÖAMTC-Informationszentrale wegen heftiger Schneefälle in der Nacht am Donnerstagmorgen einige Straßen gesperrt. Besonders betroffen sind derzeit die Plöckenpaß Straße (B110) zwischen Oberdrauburg und dem Grenzübergang Plöckenpaß und die Gailtal Straße (B111) zwischen Kötschach und der Landesgrenze zu Osttirol.

Zahlreiche Straßen wurden in den frühen Morgenstunden weitgehend geräumt und querstehende Lkw wieder flott gemacht. So konnten schon die B100, B106 und B107 für Lkw wieder freigegeben werden.

Der ÖAMTC empfiehlt den Autofahrern nicht ohne Schneeketten in den Großraum Kärnten - Osttirol aufzubrechen. Selbst auf den Autobahnen könnte derzeit Kettenpflicht verhängt werden.

Aktuelle Straßenverhältnisse unter:
www.oeamtc.at/verkehrsservice

(Fortsetzung möglich)
Alfred Obermayr

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0008