"Energiezukunft Vorarlberg - Stromsparpotenziale in Vorarlberger Haushalten und Dienstleistungsbetrieben"

Bregenz (OTS) - E I N L A D U N G

Am Freitag, 12. Dezember 2008 findet um 10.00 Uhr im Energieinstitut Vorarlberg in Dornbirn (Stadtstraße 33, EG-Seminarraum) eine

P R E S S E K O N F E R E N Z

mit

Landesrat Ing. Erich Schwärzler
(Umweltreferent der Vorarlberger Landesregierung)
Dr. Adolf Groß
(Energiekoordinator des Landes Vorarlberg,
Geschäftsführer des Energieinstitutes Vorarlberg)
Dipl.-Physikerin Ursula Rath
(Studienautorin; CONSISTE - Consulting für intelligenten Stromeinsatz)

zum Thema

"Energiezukunft Vorarlberg - Stromsparpotenziale in Vorarlberger Haushalten und Dienstleistungsbetrieben"

statt. Wir hoffen, dass Sie diesen Termin wahrnehmen können und freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Für die Vorarlberger Landesregierung
im Auftrag

Mag. Gerhard Wirth

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0013