Rainer Siegl wird Leiter des neuen Bereichs "Access Infrastructure" von Telekom Austria TA AG

Wien (OTS) - Rainer Siegl wird ab 1. Jänner 2009 die Leitung des neuen Bereichs "Access Infrastructure" von Telekom Austria TA AG übernehmen und zeichnet für den Bau und Betrieb der gesamten Access-Infrastruktur verantwortlich.

Mit 1. Jänner 2009 wird Ing. Rainer Siegl (52) die Leitung des neuen Bereichs "Access Infrastructure" von Telekom Austria TA AG übernehmen. Zu seinen Hauptaufgaben zählt die zeit- und bedarfsgerechte Bereitstellung, nachhaltige Sicherung und der wirtschaftliche Betrieb der Access-Infrastruktur. Auch die Planung sowie Steuerung- und Einsatzlenkung aller Bau-, Betriebs- und Instandhaltungstätigkeiten fallen in den neuen Verantwortungsbereich von Rainer Siegl.

"Mein Motto: Ohne Kommunikation läuft gar nichts. Auf der einen Seite müssen wir sicherstellen, dass unsere Kunden über unser Netz jederzeit reibungslos mit der ganzen Welt kommunizieren können. Für uns muss die Zufriedenheit der Kunden im Fokus all unseres Handelns stehen. Möglich ist das nur mit einem motivierten und begeisterten Team. Es ist meine Challenge, diesen Teamspirit immer wieder neu zu entfachen", erklärt der Nachrichtentechniker seine neue Herausforderung.

Zuletzt war der gebürtige Wiener als Bereichsleiter für "Regional Management" für den österreichweiten Aufbau, den Betrieb und die Wartung des Mobilfunknetzes bei mobilkom austria verantwortlich. Diese Verantwortung hatte er auch von 2001 bis 2006. Internationale Erfahrung holte sich Rainer Siegl als Head of Network Operations beim Aufbau des Mobilfunknetzes für Vip mobile unserer Mobilfunktochter in Serbien im Jahr 2007. Von 1999 bis 2001 leitete er als Head of Operation Aufbau und Betrieb unseres Mobilfunknetzes in Kroatien bei Vipnet. Der Vollbluttechniker Siegl mit hoher sozialer Kompetenz startete seine berufliche Karriere 1976 bei der damals noch benannten Post und Telegraphendirektion Wien im Fernmeldebetriebsamt, eine Funktion beim Fernmeldetechnischen Zentralamt folgte und schließlich 1995 hatte Siegl seinen ersten Job bei mobilkom austria AG.

Boris Nemsic, CEO Telekom Austria TA AG: "Die lange und sehr erfolgreiche Karriere von Rainer Siegl innerhalb unserer Unternehmen zeigt, dass wir 'Access Infrastructure' mit einem erfahrenen und sehr kompetenten Mitarbeiter besetzen".

Rainer Siegl berichtet direkt an Dr. Boris Nemsic, der mit 1. September 2008 die Funktion des CEO von Telekom Austria TA AG übernommen hat.

Fotomaterial und Presseaussendung finden Sie unter www.telekom.at/presseaussendungen

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria TA AG
Kommunikation
Mag. Ursula Berger
Tel: 059 059 1 11005
Fax: 059 059 1 11090
Mail: ursula.berger@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEL0001