AVISO: HEUTE Dienstag, 9.12. um 11 Uhr im management club: PK und Präsentation des StandortRADAR 2008 mit mc-Präsident DI Herbert Paierl

StandortRADAR : Österreichs Bundesländer im Leistungscheck

Wien (OTS) - Bereits zum 4. Mal unterzieht der StandortRADAR des management club alle neun Bundesländer einem umfassenden Leistungscheck.

Internationalen Vergleichsstudien fehlt es oft an regionaler Tiefe, genau hier hakt der management club mit seinem StandortRADAR ein und vergleicht insbesondere die Standortattraktivität der einzelnen Bundesländer miteinander. "Neben dem bereits bekannten und mit Spannung erwarteten Bundesländerranking war es uns ein großes Anliegen im StandortRADAR 2008 auch die aktuelle Wirtschaftskrise mit dem Finanzkollaps im September 2008 zu berücksichtigen", so mc-Präsident DI Herbert Paierl. Diesmal wird es somit auch einen Vergleich der Daten vor dem Kollaps, mit jenen nach dem Kollaps geben. "Interessant ist hierbei, dass manche Bundesländer mit der Krise besser umgehen als andere", weiß Paierl.
Worauf diese Ranking-Gewinner setzen, um auch in Krisenzeiten Stabilität und Unternehmensfreundlichkeit zu gewährleisten und wer die Gewinner des StandortRADAR 2008 sind erfahren interessierte Medienvertreter im Rahmen unserer Pressekonferenz und Präsentation des StandortRADAR 2008.

Ort: management club, Kärntner Straße 8, 1010 Wien
Zeit: Dienstag, 9. Dezember - 11 Uhr

Wir laden die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich ein und bitten um kurze Anmeldung über presse@managementclub.at oder unter 01-512 79 35.

Bild(er) finden Sie nach Ende der Pressekonferenz im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.pressefotos.at und www.picturedesk.com.

O-Töne finden Sie nach Ende der Pressekonferenz unter www.o-ton.at.

Die Studie wird vor Ort ausgegeben und kann nach Ende der Pressekonferenz unter www.managementclub.at runtergeladen werden.

Rückfragen & Kontakt:

management club, Alexandra Hofer,
Tel.: +43-1 512 79 35, presse@managementclub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MGC0002