Neue "KÄRNTNER TAGESZEITUNG" - Kommentar: Europa klotzt, Merkel kleckert (von Daniela Gross)

Ausgabe 6. Dezember 2008

Klagenfurt (OTS) - Schmal ist der Grat zwischen Erfolg und Misserfolg. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel debütiert dieser Tage als Seiltänzerin, um den Spagat zwischen ihrem eigenen Haushaltsempfinden und den EU-weiten Rufen nach Konjunkturpaketen zu schaffen. Mit Steuerzuckerln und 23 Milliarden greift sie zwar der stotternden Wirtschaft unter die Arme, aber für die Bürger ist kein Notgroschen übrig.

Eine Steuerreform lehnt sie ab, Haushaltsschecks blockiert sie. Ein zweites Konjunkturpaket? Kommt nicht in Frage. Haushaltsdisziplin lautet die Devise - Hohn aus "Europa ist der Lohn dafür.

Großbritannien ließ Merkel schon beim Bankenrettungspaket mit der Senkung der Mehrwertsteuer schlecht dastehen, und nun sonnt sich Sarkozy in seinem milliardenschweren Konjunkturpaket.

Höher, schneller, weiter: Der Wettlauf ist eröffnet. Zurück bleibt die Hoffnung, dass es dabei weniger ums Ego und mehr um die Bürger geht.

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Tageszeitung
Chefredaktion
Tel.: 0463/5866-502
redaktion@ktz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KTI0001