Qualitätszertifizierung für Volkshochschule Brigittenau

Volkshochschule Brigittenau ist LQW zertifiziert

Wien (OTS) - Nun wurde der Volkshochschule Brigittenau schwarz auf weiß bestätigt, dass sie den hohen Qualitätsansprüchen der Zertifizierung gerecht wird. In einem eineinhalbjährigen Prozess haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volkshochschule Brigittenau den gesamten Betrieb, von der Infrastruktur, der Administration und Kursplanung bis hin zu den Lehr-/Lernprozessen durchleuchtet und entsprechend den Vorgaben der LQW-Zertifizierung Qualitätsstandards eingeführt. LQW, die "LernerInnenorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung", beruht auf einem Qualitätsmanagementsystem, das speziell auf die Anforderungen von Erwachsenenbildungseinrichtungen abgestimmt ist und die LernerInnen in den Mittelpunkt stellt. Der Nachweis von Qualitätsstandards in Form einer Zertifizierung ist insbesondere auch für AuftraggeberInnen und PartnerInnen im Bildungsbereich wie etwa der AK oder dem WAFF relevant. "Die Volkshochschule Brigittenau, mit mehr als 60 Sprachen Österreichs größte Sprachenschule und mit dem Institut für Kindergarten- und Hortpädagogik eine wichtige Aus- und Weiterbildungsstätte für den vorschulischen Bereich, hat mit der Qualitätszertifizierung einen wichtigen Schritt gesetzt, um auch in Zukunft verlässliche Partnerin von LernerInnen und KooperationspartnerInnen zu sein", so Direktor Mag. Walter Schuster. Gemeinsam mit seinem Team ist er stolz über die Verleihung der Zertifizierung und freut sich über die Überreichung der LQW-Netzwerkfliese.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Walter Schuster
Volkshochschule Brigittenau
Telefon: 01 330 41 95 212
Mobil: 0699 104 32 177
E-Mail: w.schuster@vhs-brigittenau.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005