Vertrauenskrise bekämpfen - Jetzt ist der Staat gefordert!

Wien (OTS) - "Unter dem Eindruck der Finanzkrise leidet das Vertrauen in private Unternehmen und in den Markt ordentlich", so mc-Präsident DI Herbert Paierl. Das belegt auch die aktuelle GfK-Studie 'Privatisierung und Zufriedenheit'. "Zwischen September und November 2008 hat sich die grundsätzliche Befürwortung von Privatisierung von 50 auf 35 Prozent verringert- mehr noch, die Ablehnung der Privatisierung von Betrieben im öffentlichen Eigentum hat sich von 49 auf 65 Prozent erhöht", weiß Prof. Dr. Rudolf Bretschneider.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=38&dir=200812&e=20081202_m&a=event

Rückfragen & Kontakt:

management club
Tel.: +43 5127935
info@managementclub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001