KORRIGIERTE NEUFASSUNG zu OTS0215 von heute: Roböxotica 08 - Einladung zur Pressekonferenz

10. Festival für Cocktailrobotik - Freiraum/quartier21/MQ - Ausstellung und Katalog

Wien (OTS) - KORRIGIERTE NEUFASSUNG zu OTS0215 von heute:

Einladung zur Pressekonferenz: ROBÖXOTICA 08

Do., 04. Dezember 2008, 11 Uhr, net.culture.space/quartier21, MQ

Johannes Grenzfurthner (monochrom; FH Joanneum Graz)
Magnus Wurzer (Shifz)
Günther Friesinger (Buerau für Phiosophie)
Martin Bricelj (Artist-in-Residence, quartier21)

Wir bitten um Anmeldung via E-Mail an rg@monochrom.at
oder telefonisch unter 0650 999 6870

Roböxotica 08 (www.roboexotica.org)

Eröffnung: 04.12.2008 19 Uhr - Freiraum/quartier21/MQ

Ausstellung: 05.12. bis 14.12. 2008

Symposium "Zurück in die Zukunft": 05.12. bis 08.12. 2008

Die Roböxotica ist ein Treffpunkt für WissenschafterInnen, ForscherInnen, PhilsophInnen, Computerfreaks und KünstlerInnen aus aller Welt, die sich dem Thema "Cocktail-Roboter" stellen und diese auch bauen. Ein kritisch-ironischer Versuch, einmal anders über technologische Innovationen, Futurologie, Science Fiction und Barkultur zu diskutieren, der aber gleichzeitig mit Kritik am Techno-Triumphismus und diversen technologischen Hypes nicht hintan hält. Einer der Höhepunkte der Jubiläumsfestivitäten ist der acht Meter große "Robovox" des slow. Medienkünstlers Martin Bricelj (Artist-in-Residence, quartier21/MQ)

Stolz präsentieren dürfen wir heuer auch den Roböxotica-Katalog. Höhepunkte aus zehn Jahren mit Beiträgen von Cory Doctorov (BoingBoing), Karen Marcelo (Survival Research Lab), Thomas Ballhausen (Filmarchiv Austria) u.v.a.

Auch dabei:
FH Joanneum Graz - Studiengang Informationsdesign
Bre Pettis (höchst professioneller Bastler und laut Seattle Metropolitan Magazine "the face of American Invention")
Mitch Altman (Erfinder des TV B-Gone)
Johannes Ullmaier (Suhrkamp Verlag), u.v.a.

Showprogramm:

05.12.2008, 20 Uhr: monochroms Taugshow (Metalab)
07.12.2008, 19 Uhr: Annual Cocktail Robot Awards (Freiraum/quartier21/MQ)
08.12.2008, 18 Uhr: Liquidator Performance (Freiraum/quartier21/MQ) 12.12.2008, 22 Uhr: Back Stage Party (VEKKS Zentagasse 26)

Die Roböxotica wird veranstaltet von: Shifz (www.shifz.org), monochrom (www.monochrom.at), Bureau für Philosophie (www.philo.at)

Rückfragen & Kontakt:

Roland Gratzer
Tel.: 0650 999 6870
rg@monochrom.at
http://www.roboexotica.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013