Schimpfwörterbuch zur "Fackel" von Karl Kraus

Buchpräsentation des dreibändigen "Schimpfwörterbuches zu der von Karl Kraus 1899 bis 1936 herausgegebenen Zeitschrift DIE FACKEL" am 4. Dezember 2008

Wien (OTS) - Der Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften präsentiert das dreibändige "Schimpfwörterbuch zu der von Karl Kraus 1899 bis 1936 herausgegebenen Zeitschrift DIE FACKEL".

Nach dem Welterfolg des "Wörterbuches der Redensarten" legt Herausgeber Werner Welzig nun den zweiten Teil seines Textwörterbuches zur FACKEL vor: Drei Bücher - ein Thema: der Schimpfwortgebrauch in der FACKEL, dargestellt in alphabetischer (ALPHA) und in chronologischer (CHRONO) Folge sowie kommentiert und expliziert (EXPLICA). Dieses Schimpfwörterbuch weiß sich einem Autor verpflichtet, der als Genie des Schmähens wie des Lobens in der deutschen Sprache und Literatur einzigartig ist.

Termin: 04.12.2008, Beginn: 18.00 Uhr Ort: Aula der Wissenschaften 1010 Wien, Wollzeile 27A, 2. Stock

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Akademie der Wissenschaften
Dr. Marianne Baumgart
Tel.: 01-51581-1219
mailto: marianne.baumgart@oeaw.ac.at
http://www.oeaw.ac.at/fackellex/fackellex2/fackellex_einladung.pdf

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011