BM Schmied begrüßt Start der Neuen Mittelschule in Wien

Wien (OTS) - "Die Stadt Wien leistet mit dem Start der Neuen Mittelschule im Schuljahr 2009/10 einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung unseres Bildungssystems. Es ist erfreulich, dass in Wien im kommenden Schuljahr 20 Standorte an diesem zentralen Projekt teilnehmen. Das pädagogische Konzept mit besonderer innerer Differenzierung, gezielter Förderung von Interessen und Begabungen und spezieller Betreuung für die Übergänge in die weiteren Schulen sehe ich sehr positiv. Bereits kommende Woche tagt die Approbationskommission, die die Standorte für das kommende Schuljahr genehmigt. Aufgrund der Vorgespräche bin ich sehr zuversichtlich, dass Wien im nächsten Schuljahr tragende Säule des Projekts wird", so Bildungsministerin Claudia Schmied.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Nikolaus Pelinka
Tel.: (++43-1) 53 120-5030

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001